Me, Myself & I

Ja, wer sind wir? Also, wer sind ich? Keine Ahnung, ich glaube dies lässt sich nie beantworten.

Also da hätten wir unter anderem "Me", der ist 28 Jahre alt, besitzt so einige schwarze Klamotten und trinkt leidenschaftlich gerne Kaffee. Dazu natürlich Nudeln, Pizza und was sonst noch so das Schnellkocherherz begehrt.

Kommen wir zu "Myself", der liebling der Nation, der Held vom Erdbeerfeld. Das Chaos im Genie, der Wortwitz unter den faulen Buchstaben. Der Freud'sche Versprecher in der Pause zwischen den Werbungen. Der/Die/Das Unglaubliche, was jemals unter die Tischkante gekehrt wurde.

Zu guter letzt "I", nun er ist eher sehr zurück haltend. Genießt mit dem Bier und der Kippe in der Hand, wie die Menschen und das Leben an ihm vorbei rauscht. Man sollte sein Gesicht nicht wirklich anschauen, sonst holt man sich noch die schlechte Laune ... eine gefährliche Krankheit, da sie ein unbekanntes Ausmass annehmen kann.

Onlinegames

Ja auch ich spiele zur Entspannung immer mal ein wenig Online. Zwei Spiele habe ich mir momentan heraus gesucht, da sie keine ständige Anwesenheit voraus setzen.